Verkehrseinschränkungen

Die Stadt Wilsdruff bietet eine direkte Baustelleninformation an. Bitte nutzen Sie hierfür folgenden Link: Baustelleninformationssystem. Über die Eingabe des gewünschten Datums und den entsprechenden Ort erhalten Sie die erforderlichen Mitteilungen zu aktuellen Baustellen und Verkehrsbehinderungen.


 

Allgemein

Während der angezeigten Baumaßnahmen sind Einschränkungen oder Behinderungen des Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs nicht auszuschließen. Bitte achten Sie auf die örtlichen Umleitungsempfehlungen.

 


 

Breitband

Im Zusammenhang mit dem Breitbandausbau kann es in der jeweiligen Ortslage zu Beeinträchtigungen kommen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Beschilderungen. Bei konkreten Maßnahmen informieren wir hier gesondert.


 

Grumbach

Im Bereich der „Limbacher Straße“ und „Mühlweg“ kann es ab dem 15.02.2019 zu vereinzelten Einschränkungen und Sperrungen im Zuge des Breitbandausbaus der Telekom kommen. Die Anlieger werden dazu separat informiert. Die örtliche Beschilderung ist zu beachten.


 

Herzogswalde

Für den Neubau einer Löschwasserzisterne wird es voraussichtlich in der Zeit vom 19. Februar 2019 bis 29. März 2019 notwendig, die Straße „Am Bach“ in Herzogswalde zwischen „Am Rosengarten 1 a“ und dem Abzweig „Am Bach 14“ voll zu sperren. Ein Durchgangsverkehr ist hier nicht möglich.


 

 

Kesselsdorf

Parksituation Zschoner Ring

Aufgrund erheblicher Behinderungen des Verkehrs durch parkende Lastzüge macht es sich erforderlich, im Bereich des Zschoner Ringes in Kesselsdorf verkehrsregelnde Maßnahmen durchzuführen. Es ist geplant, auf dem kompletten Zschoner Ring ein Parkverbot für Kraftfahrzeuge über 7,5 t zulässige Gesamtmasse anzuordnen.

 

Mit dieser Information soll den Gewerbebetrieben Gelegenheit gegeben werden, sich zur vorgesehenen Anordnung zu äußern.


 

Mohorn

Voraussichtlich ab 18. Februar 2019 bis 15. März 2019 ist die Verbindungsstraße zwischen Mohorn und Dittmannsdorf (S 195) aufgrund der Neuverlegung der EUGAL-Ferngasleitung voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird hier eingerichtet.


 

K 9080 Oberhermsdorf – Kleinopitz

Die Freigabe des Abschnittes erfolgte bereits Ende November 2018 und damit sind auch die Arbeiten abgeschlossen. Nunmehr kommt es nur in der Ortslage Kleinopitz zu einer Verkehrseinengung. Im Frühjahr wird noch der Knotenpunkt in Kleinopitz, der Tharandter Straße und Freitaler Straße, ausgeführt.