„Flurstück 1079/5 – Birkenhainer Weg“ in Wilsdruff

öffentliche Auslegung entsprechend § 3 Abs. 2 BauGB zum Entwurf der Ergänzungssatzung „Flurstück 1079/5 – Birkenhainer Weg“ in Wilsdruff

 

Der Stadtrat der Stadt Wilsdruff hat in seiner öffentlichen Sitzung am 22.11.2018 den Billigungs- und Auslegungsbeschluss  für die Ergänzungssatzung „Flurstück 1079/5 – Birkenhainer Weg“ in der Fassung vom Oktober 2018 gefasst.

Die öffentliche Auslegung des Satzungsentwurfes sowie der Begründung zur Satzung findet in der Zeit

 vom 28.12.2018 bis einschließlich 29.01.2019

in der Stadtverwaltung Wilsdruff, Bauamt (Zimmer 34, II. OG), Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff, während folgender Zeiten statt:

Mo, Di, Do, Fr:   8:00 – 12:00 Uhr

Mo:                    13:00 – 15:30 Uhr

Di:                      14:00 – 18:00 Uhr

Do:                     13:00 – 16:00 Uhr

Mi:                      nach Vereinbarung.

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift an die Stadtverwaltung Wilsdruff, Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff , abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Satzung unberücksichtigt bleiben.

Parallel können dazu im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.lsnq.de/bauleitplanung die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden.

Birgit Zohles
Adresse:
Nossener Straße  20, 01723 Wilsdruff
Telefon:
035204 463-311