Aktuelles
Fassaden-Kunst als Open-Art-Event vom 18. bis 21. Oktober 2018

2018-10-18_Georado.jpg

Vom 18. bis 21. Oktober 2018 wird unter Leitung des Künstlers Michael Fischer-Art eine Fassade des neu entstehenden Besucherzentrums im Georado gestaltet. Künstlergruppen aus der Region erschaffen gemeinsam ein neues Kunstwerk für die geotechnische Erlebniswelt. Der Leipziger Künstler Michael Fischer-Art entwirft die Gestaltung der Fassade und trägt die Umrisse auf. In einem Workshop vom füllen Künstler und Künstlergruppen aus der Region die Figuren mit Farbe und Leben. 
 
Seien Sie am Samstag, 20. Oktober 2018, dabei 
- öffentliches Open-Art-Event 
- schauen Sie den Künstler zu und erleben Sie Fassaden-Kunst hautnah 
- Impulsvortrag von Michael Fischer-Art über "Auswirkung von künstlerisch gestalteten Gebäuden auf Umgebung, Lebensgefühl und Selbstbewusstsein der Bevölkerung“. 
- Vortrag und Diskussion zum Thema "Werte, Wissen, Wandel und dem Anteil der Kunst im Veränderungsprozess“ 
- Treten Sie mit Gleichgesinnten in Erfahrungsaustausch Kommen Sie vorbei und erleben Sie mit wie Künstler mit Farbe und Form ein Stück Heimat neu gestalten. 
 
Weitere Infos und Termine auf www.georado.de 
 
Ein Vorhaben im Rahmen der LEADER-Entwicklungstrategie mit dem Ziel der Erreichung einer ausgewogenen räumlichen Entwicklung der ländlichen Wirtschaft und Gemeinschaften, einschließlich der Schaffung und des Erhalts von Arbeitsplätzen im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.