Standesamt
Standesamt für den Besucherverkehr geschlossen, aber besetzt!

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

das Standesamt ist derzeit nicht für den Besucherverkehr geöffnet.

Wir sind jedoch für Sie da und können einen Teil Ihrer Anliegen postalisch bearbeiten.

Für dringende persönliche Vorsprachen vereinbaren Sie bitte einen Termin unter

035204 463 130 oder standesamt@svwilsdruff.de.

Wir bitten in allen Angelegenheiten des Standesamtes telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu vereinbaren.

Vielen Dank!

 

Ihre Standesbeamtinnen


 

Heiraten in Wilsdruff

Wir beraten Sie gern umfassend und stellen Ihnen eine ausführliche Anleitung für die Beschaffung Ihrer Unterlagen zusammen. Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf.

Kontakt: 035204 463 130 oder standesamt@svwilsdruff.de

Terminwünsche für Eheschließungen nehmen wir per E-Mail oder Telefon entgegen.

Wir versenden in jedem Fall nach Reservierung des Termins eine Terminvormerkung mit Hinweisen über den weiteren Verlauf des Verfahrens. Verbindlich wird der Termin erst, wenn Sie eine Bescheinigung über die Anmeldung der Eheschließung erhalten haben! Diese kann frühestens 6 Monate vor dem Hochzeitstermin erfolgen. Bis dahin ist der eingetragene Termin eine Reservierung und wird nur durch Ihre schriftliche Absage gelöscht.

Bei Eheschließungen mit Auslandsberührung ist eine Beratung vorab unbedingt erforderlich!

 

Sterbefall

Wir beraten Sie gern umfassend und stellen Ihnen eine ausführliche Anleitung für die Beschaffung Ihrer Unterlagen zusammen. Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf.

Kontakt: 035204 463 130 oder standesamt@svwilsdruff.de

 

Urkunden

Aus den Personenstandsregistern werden Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden ausgestellt, sowie mehrsprachige Auszüge und beglaubigte Abschriften und Auskünfte erteilt.

Anträge werden nur schriftlich per Post mit Unterschrift und Kopie des Personalausweises (bitte Telefonnummer mit angeben) oder bei persönlicher Vorsprache unter Vorlage des Personalausweises bearbeitet.

Wir bitten Sie um Geduld und von Nachfragen abzusehen.

Bei schriftlichen Anfragen erhalten Sie zuerst einen entsprechenden Kostenbescheid. Die gewünschte Auskunft oder Urkunde wird Ihnen nach Zahlungseingang bei der Stadt Wilsdruff zugesandt. 

Kontakt: 035204 463 130 oder standesamt@svwilsdruff.de

 

Nachbeurkundungen

Für Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle die sich im Ausland ereignet haben, gibt es die Möglichkeit der Nachbeurkundung. Voraussetzung dafür ist, dass die betreffende Person deutscher Staatsangehöriger oder aber staatenlos, heimatloser Ausländer oder anerkannter ausländischer Flüchtling mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland ist.

Wir geben Ihnen dazu gern auch persönlich oder telefonisch Auskunft, wenn Sie Fragen speziell zu Ihrer Angelegenheit haben.

Kontakt: 035204 463 130 oder standesamt@svwilsdruff.de


 

Das Standesamt Wilsdruff ist für Beurkundungen und Beglaubigungen für Zwecke des Personenstandswesens zuständig. Die Standesbeamtinnen wirken bei der Schließung von Ehen und der Begründung von Lebenspartnerschaften mit und erfüllen weitere Aufgaben, die ihnen durch Bundes- oder Landesrecht zugewiesen werden.

Zum Standesamtbezirk gehören die Stadt Wilsdruff und die Ortsteile Kesselsdorf, Kleinopitz, Braunsdorf, Oberhermsdorf, Mohorn, Herzogswalde, Grund, Blankenstein, Helbigsdorf, Limbach, Birkenhain, Kaufbach und Grumbach.

Umfangreiche Informationen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten zu Ihrem Anliegen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Standesamt Wilsdruff
Ansprechpartner:
Claudia Balzer-Heinke/ Çağla Yalçinkaya/Heike Lehmann
Adresse:
Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff
Telefon:
035204 463-130